Reboot...

Hier könnt ihr sowohl zur x86 Architektur als auch zu Win32ASM Fragen stellen.

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

Beitragvon Ignat » Sonntag 3. August 2003, 16:07

Ich will mein eigen OS schreiben (mit TASM) und ich habe Frage:
Was muß ich machen (welche Kammand) mein System "to reboot" (eng.). Wie machst Windows, Linux das?
(How do Windows, Linux do it?)
If the ship don't know where to go - it has no fair wind...
Ignat
Alter Hase
 
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 2. August 2003, 11:13

Beitragvon Marwin » Sonntag 3. August 2003, 16:32

WarmBoot
Code: Alles auswählen
mov ax, 0040h
mov es, ax
mov ax, 1234h
mov es:[0072h], ax
jmp 0FFFFj:0000h



ColdBoot
Code: Alles auswählen
mov ax, 0040h
mov es, ax
mov ax, 0000h
mov es:[0072h], ax
jmp 0FFFFh:0000h


Das funktioniert aber nur unter DOS, unter Windows wird der PC dadurch nicht neu gestartet.

Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland

Beitragvon Ignat » Montag 4. August 2003, 11:11

Und noch einmal danke! Ich will gerade das - Ich will mein eigen OS schreiben - und Windows ist Porblem nicht... :D
If the ship don't know where to go - it has no fair wind...
Ignat
Alter Hase
 
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 2. August 2003, 11:13


Zurück zu Assembler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron