Virtual ListView

Wohl das A & O in der Windows-Programmierung

Moderatoren: crack, Marwin, Krüsty

Antworten
Rainer
Alter Hase
Beiträge: 81
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 14:39
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Virtual ListView

Beitrag von Rainer » Mittwoch 21. Februar 2007, 12:43

Ich habe einen Midi-Editor geschrieben. In diesem wird ein Virtual ListView zur Anzeige der Messages verwendet. Der Style ist LVS_REPORT, der Ex-Style ist LVS_EX_FULLROWSELECT OR LVS_EX_GRIDLINES.
Jetzt habe ich festgestellt, dass die Gitterlinien zeitweise nicht oder nicht korrekt angezeigt werden, wenn die Scrollbar nur zeilenweise bewegt wird.
Weiß jemand, was man da noch beachten muss?

Danke
Rainer

Rainer
Alter Hase
Beiträge: 81
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 14:39
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

ListView

Beitrag von Rainer » Samstag 24. Februar 2007, 13:28

Das Problem tritt offensichtlich nicht nur bei Virtual ListViews auf. Ich habe probehalber die Höhe so verändert, dass die letzte Zeile abschließt. Daraufhin werden dann beim Scrollen keine horizontalen Zeilen mehr gezeichnet (beim Ziehen wird nach wie vor sauber gezeichnet).
Ein Ändern des Fonts hat nichts gebracht.
Ich nutze WinXP Home.
Rainer

Rainer
Alter Hase
Beiträge: 81
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 14:39
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Virtual ListView

Beitrag von Rainer » Samstag 24. Februar 2007, 16:45

Ich hab's gefunden. Es hängt mit der Resource 24 zusammen. Ich hatte für den WinXP-Style diese Resource geschrieben. Habe sie nochmal etwas geändert ursprünglich hatte ich
<assemblyIdentity
version="1.0.0.0
geändert auf
version="5.1.0.0" (nach einem Beitrag von EBFE)


hat aber auch keine Änderung gebracht. Wenn ich die Resource weglasse, funktionieren die ListViews, die EXEs haben aber dann natürlich keinen XP-Style. Die Frage ist nun, ob das ein Fehler von XP-Home ist.

Gruß Rainer

Antworten