Fehler in der Messageloop

Wohl das A & O in der Windows-Programmierung

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

Fehler in der Messageloop

Beitragvon Paulchen » Montag 8. Mai 2006, 07:52

Wie unterscheide ich zwischen der Ctrl- und AltGr Taste. Bei dem Schreiben eines Textes kommt es zu Fehlinterpretationen im Programm.
Es werden Menükommandos aufgerufen wenn die AltGr Taste benutzt wurde. Man kann es im Programm Richedit.exe im Verzeichnis \masm32\example5\riched nachvollziehen. Wer kann helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Paulchen
Paulchen
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 13:02
Wohnort: 16727 Oberkrämer/Schwante

Beitragvon crack » Montag 8. Mai 2006, 09:12

Hallo Paulchen,

Wenn Du die Message Struktur auswertest, erfgibt die <alt> Taste einen wParam von 12, die <strg> Taste ergibt wParam = 11 und die <alt gr> Taste ergibt 8. Siehe Beispiel V auf click here :-)

mfg. crack
mit freundlichen grüssen,
with best regards,

crack
Benutzeravatar
crack
Administrator
 
Beiträge: 280
Registriert: Dienstag 21. Dezember 2004, 15:02
Wohnort: 53783 Eitorf

Fehler in der Messageloop

Beitragvon Paulchen » Dienstag 9. Mai 2006, 09:59

Hallo Crack,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich werde die Auswertung nach Deiner Vorgabe demnächst ausprobieren. Ich habe mir inzwischen mit einer Tastenkürzeltabelle geholfen. Da ich noch blutiger Anfänger in der Windowsprogrammierung bin kann ich mich nur an Beispielen orientieren.
Ein Beispiel ist in \masm32\icztutes\tute34 zu finden.
Mit freundlichen Grüßen
Paulchen
Paulchen
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 13:02
Wohnort: 16727 Oberkrämer/Schwante

Beitragvon crack » Mittwoch 10. Mai 2006, 14:41

In der Win32SDK Referenz (auf der Portalseite der Codingcrew ist ein Downloadlink) findest du unter 'GetK..' unter anderem folgende Begriffe:

GetKeyState und
GetKValue ausserdem:
GetKeyboardState

Da könntest Du die nötige Info finden.

greetz crack
mit freundlichen grüssen,
with best regards,

crack
Benutzeravatar
crack
Administrator
 
Beiträge: 280
Registriert: Dienstag 21. Dezember 2004, 15:02
Wohnort: 53783 Eitorf

Fehler in der Messageloop

Beitragvon Paulchen » Samstag 13. Mai 2006, 09:57

Hallo Crack,
danke für Deinen erneuten Hinweis zu meiner Frage.Ich habe die ganze Sache auch Dank des Beispiels von Herrn Viehof verstanden. Ich habe mich jedoch entschlossen bei der Lösung mit einer Tastenkürzeltabelle und den entsprechenden Api-Aufrufen im Programm zu bleiben. Es ist eine leicht verständliche und saubere Lösung. Das Thema dürfte somit abgeschlossen sein.
Vielen Dank nochmals für Deine Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Paulchen
Paulchen
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 13:02
Wohnort: 16727 Oberkrämer/Schwante

Beitragvon crack » Montag 15. Mai 2006, 09:49

Schön das es jetzt funktioniert 8) ,

Dann good luck bei deinen weiteren Projekten

Gruß crack (alias Herr Viehof :wink: )
mit freundlichen grüssen,
with best regards,

crack
Benutzeravatar
crack
Administrator
 
Beiträge: 280
Registriert: Dienstag 21. Dezember 2004, 15:02
Wohnort: 53783 Eitorf


Zurück zu Windows-API

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron