transparentes Menü

Wohl das A & O in der Windows-Programmierung

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

transparentes Menü

Beitragvon Rainer » Donnerstag 14. Juni 2012, 20:07

Hallo,

ich versuche seit Tagen ein transparentes Menü zu machen, das nicht über die gesamte Fensterbreite geht, also nur so breit ist, wie die PopUps benötigen.
Rechts oben in Höhe des Menüs möchte ich dann grafische Buttons für minimieren und close plazieren. Da die normale Menüleiste über die gesamte Fensterbreite geht, kann ich diese Buttons dort nicht plazieren.

Ziel dabei ist, ein Menü zu haben, dessen Breite durch die vorhandenen PopUps bestimmt wird, wobei die PopUps transparent sein sollen, so dass sie in einer grafischen Programmoberfläche eingehen. Nicht ativ soll also z.B. als Text über dem Hintergrund 'Datei' 'Bearbeiten' usw. stehen, geht man mit der Maus darüber soll das ganze wie ein Menü reagieren (transparente MenuItems kann ich, bei PopUps habe ich das bisher noch nicht hingekriegt).
Ich habe zunächst einmal BS_OWNERDRAW-Buttons für die PopUps gemacht. Funktioniert auch, aber sowie ich darunter dann ein TrackPopupMenu anzeige, hat dieses den Focus und meine hübschen Buttons reagieren natürlich nicht mehr.

Weiß jemand von Euch, wie man an sowas rangeht?

Danke,

Rainer
Rainer
Alter Hase
 
Beiträge: 78
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 14:39
Wohnort: Senftenberg

Re: transparentes Menü

Beitragvon Rainer » Montag 18. Juni 2012, 08:20

Hallo,

ich habe in der Zwischenzeit die Menütitel (PopUps) als Grafik gemacht. Da WS_CHILD-Windows für Menüs nicht in Frage kommen, teste ich gerade mit einem Rebar-Window, geht aber nicht. Möglicherweise, weil Rebar ja im Grunde auch ein CHILD-Window ist.

Gruß Rainer
Rainer
Alter Hase
 
Beiträge: 78
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 14:39
Wohnort: Senftenberg


Zurück zu Windows-API

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron