GetLocalTime

Hier könnt ihr sowohl zur x86 Architektur als auch zu Win32ASM Fragen stellen.

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

Beitragvon Peter III » Donnerstag 23. Dezember 2004, 15:46

Hallo zusammen,

in meinem Programm muss ich mal Localzeit ermitteln.
Ich benutze dafür die Funktion "GetLocalTime", ubergebe an die Funktion Addresse des Strutur SYSTEMTIME

und nach dem Aufruf stehen mir die ganzen Daten (Zeit incl. Datum) im Structur "SYSTEMTIME" zu verfügung.

Es funzt alles auch so einwandfrei :rolleyes:

Nun wenn ich im MSDN nachschaue, dann sehe unter Remarks folgendes:

;============================================================================
It is not recommended that you add and subtract values from the SYSTEMTIME structure to obtain relative times. Instead, you should

Convert the SYSTEMTIME structure to a FILETIME structure.
Copy the resulting FILETIME structure to a LARGE_INTEGER structure.
Use normal 64-bit arithmetic on the LARGE_INTEGER value.

;============================================================================

kann mir hier einer sagen warum ich die Werten from the SYSTEMTIME nicht ohne weiteres verwenden darf bzw. wozu muss ich da noch was konvertieren/kopieren????? Und wenn es doch so dringend nötig ist, wie mache ich es dann????

Bin für jede Hilfe dankbar!

mfg.
Peter
Peter III
Member
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 16. August 2004, 13:53

Zurück zu Assembler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron