RS232 Serielle Schnittstelle einfache Ein-und Ausgabe

Hier könnt ihr sowohl zur x86 Architektur als auch zu Win32ASM Fragen stellen.

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

RS232 Serielle Schnittstelle einfache Ein-und Ausgabe

Beitragvon Lothar1974 » Mittwoch 31. Oktober 2007, 15:40

Hi,

ich möchte mit CreateFile und ReadFile usw. die Serielle Schnittstelle beschreiben und auslesen. Schreiben funktioniert sogar nur lesen nicht.
Kann mir jemand sagen wie das auf einfachste Weise geht und welche Probleme evtl. dabei entstehen? Wie ist das mit TimeOut ? Wozu braucht man sowas? Ich habe keine Ahnung warum Parameter so gesetzt werden wie sie gesetzt werden.

Danke

Gruß
Lothar
Lothar1974
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 15:27

Beitragvon Krüsty » Donnerstag 1. November 2007, 17:15

Welchen Assembler verwendest du bzw. mit welchem System arbeitest du (DOS/Win16/Win32)?
Also, wenn du ein 32-Bit-System hast (wovon ich jetzt mal wegen dem CreateFile ausgehe), muss du natürlich die Reihenfolge einhalten: Handle(CreateFile) estellen, dbc setzen (SetCommState), Daten auslesen (ReadFile). Eigentlich nix schlimmes. Poste einfach mal deinen Code, dann kann man vielleicht auch deinen Fehler rausbekommen.
Thema Timeout: Timeout benötigt man, um das Lesen/Schreiben der Daten an einem Bestimmten Punkt (Zeit) abzubrechen. Wenn ein Timeout nicht richtig gesetzt wurde, wartet der Prozess im Prinzip so lange, bis die angeforderte Anzahl an Bytes auch im Puffer ankommt. Wenn aber z.B. gar kein Gerät angeschlossen ist, bzw. es keine Daten sendet, dann würde also nichts mehr passieren, als normaler Anwender will ich aber eine Fehlermeldung haben (Keine Datenempfangen) und das System soll vielleicht mit einer Fehleranalyse fortfahren oder ähnliches.
a member of CodingCrew.de
Air conditioned computer. Please keep WINDOWS closed.
Bild
Benutzeravatar
Krüsty
Administrator
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:25
Wohnort: Dresden, Deutschland


Zurück zu Assembler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron