ML-Befehl "global" verfügbar machen?

Offizieller deutscher Support für das MASM32 SDK. Download FAQ

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

ML-Befehl "global" verfügbar machen?

Beitragvon jasp » Donnerstag 21. Dezember 2006, 12:32

Hallo,

also ich hab mir jetzt mal das MASM32-package geladen und installiert. (windows xp sp2)
Nun gab es anfangs einige probleme beim linken meines ersten programms.
------
DATEN SEGMENT
Meldung db "Assembler ist net schwer."
db "$"
DATEN ENDS
Code Segment
Assume cs:code,ds:daten
Anfang: mov ax,DATEN
mov ds,ax
mov dx,offset meldung
mov ah,9
int 21h
mov ah,4ch
int 21h
Code ends
end anfang
-------

Da hab ich hier im Forum gelesen, dass man eine andere link.exe braucht. Dann hab ich die Alte mit der neuen ersetzt und es hat schonmal gelinked und eine exe erzeugt.

So nun zu meiner Frage:
Kann ich den "ml" befehl irgendwie global verfügbar machen, so das ich in jedem ordner bzw. bei jedem pfad eine *.asm datei assemblieren und linken kann?
Bisher funktioniert es nur in dem order \masm32\bin\
also da, wo die ml.exe liegt.

Hoffe ich hab es einigermaßen verständlich erklärt.

bye, nico
jasp
 

Beitragvon crack » Donnerstag 21. Dezember 2006, 19:15

Code: Alles auswählen
Set Path=...;c:\masm32\bin


Unter Systemsteuerung/System/Umgebungsvariablen anhängen an die vorhandenen, dann sucht Windows Befehle auch im masm32\bin Verzeichniss.
mit freundlichen grüssen,
with best regards,

crack
Benutzeravatar
crack
Administrator
 
Beiträge: 280
Registriert: Dienstag 21. Dezember 2004, 15:02
Wohnort: 53783 Eitorf


Zurück zu MASM32-Package

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron