MASM32 und MS Visual Studio 6

Offizieller deutscher Support für das MASM32 SDK. Download FAQ

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

Beitragvon Marwin » Mittwoch 4. Februar 2004, 23:32

Hallo Manni-P,

Den MASM würde ich gerne für einige rechenzeit-intensive Utilities verwenden [...]

Das ist auf jedenfall eine gute Idee.

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie der MASM32 in Visual Studio 6 eingebunden werden kann, so dass .ASM-Dateien auch richtig mit dem Assembler übersetzt werden?

Den MASM musst/kannst du meines Wissens nach nicht in VS einbinden. Ich habe mich bisher nicht näher mit dieser Thematik (verbinden von Assemblercode mit z.B. C++) beschäftigt, bin aber der Meinung, dass du zunächst deinen Assemblercode compilieren (ML) und linken (LINK) musst. Und zwar so, dass du als Ergebnis eine Bibliothek (.LIB) erhältst. Diese kannst du dann glaube ich irgendwo in VS angeben, sodass sie beim Compilieren deines C++ beachtet und eingebunden wird. Aber wie schon erwähnt, ich habe mich damit noch nicht genau beschäftigt. Berichtigungen erwünscht.

Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland

Beitragvon Marwin » Donnerstag 5. Februar 2004, 18:44

Hi Manni-P,

wenn man sich den Umfang des Textes anschaut, dann sieht es nach ziemlich viel Arbeit aus. Aber nach dem Lesen scheint es dann doch nicht so zu sein.
Ich würde diese Anleitung gern in die FAQ von MASM32.de aufnehmen, wenn du damit einverstanden bist. Ich komme dann eventuell später noch einmal auf dich zurück (dazu bräuchte ich dann aber irgendeine Kontaktmöglichkeit :huh: ).

Schade, dass ich VS nicht habe. Ich würde es wirklich gerne selber mal ausprobieren.

:) Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland

Beitragvon Manni-P » Freitag 6. Februar 2004, 12:14

Hi Marwin,

ja, natürlich darfst Du meinen Beitrag für FAQ und/oder Forum verwenden.

Jedoch: Eine Ergänzung ist noch notwendig, denn der Text zu Schritt 4c ist unvollständig.


zu Schritt 4c:

Feld "Ausgaben": Hier wird der Name der Datei eingegeben, die bei Ausführung der Kommandos im Feld "Befehle" erzeugt werden und im Link-Lauf oder in die Bibliothek eingebunden werden sollen. In diesem Beispiel wäre das
$(IntDir)/MyAsm.obj



P.S. Der besseren Lesbarkeit halber und auch für meine eigene Dokumentation habe ich die Prozedur in einem Word-Dokument (Format RTF) zusammengefaßt und beigefügt.
Manni-P
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 10:04

Beitragvon Marwin » Freitag 6. Februar 2004, 12:58

:) Super.

Danke, Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland


Zurück zu MASM32-Package

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • MASM32 V8 SP1?
    von Phatano » Donnerstag 11. März 2004, 16:44
    1 Antworten
    1710 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marwin Neuester Beitrag
    Donnerstag 11. März 2004, 23:17
  • masm32.lib?
    von Gast » Samstag 27. März 2004, 13:22
    2 Antworten
    1032 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marwin Neuester Beitrag
    Samstag 27. März 2004, 20:23
  • MASM32 auf USB
    von Cooglefish » Sonntag 9. März 2008, 02:07
    1 Antworten
    1753 Zugriffe
    Letzter Beitrag von crack Neuester Beitrag
    Sonntag 9. März 2008, 03:09
  • Fragen zu MASM32
    von Marwin » Samstag 27. Dezember 2003, 02:29
    1 Antworten
    1658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marwin Neuester Beitrag
    Samstag 27. Dezember 2003, 02:29
  • MASM32 Version 8.2
    von CDW » Dienstag 20. April 2004, 21:02
    1 Antworten
    1741 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marwin Neuester Beitrag
    Mittwoch 21. April 2004, 21:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron