Probleme mit MASM-Package

Offizieller deutscher Support für das MASM32 SDK. Download FAQ

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

Beitragvon Marwin » Dienstag 12. Oktober 2004, 22:20

Hallo,

welches Betriebssystem verwendest du denn? Der Fehler ist mir noch nicht bekannt. Was heißt denn, dass der QEditor "so manchmal" an leeren MessageBoxen leidet?

Grüße, Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland

Beitragvon Marwin » Dienstag 19. Oktober 2004, 18:34

Hallo,

bisher ist mir ein solches Problem nicht bekannt. Ich habe es zunächst einmal an Hutch weitergeleitet und werde dann sehen, inwiefern er darüber bescheid weiß.
Hast du das Service Pack 2 installiert? Hast du solche leeren Controls auch in anderen Anwendungen?

Grüße,
Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland

Beitragvon Marwin » Mittwoch 20. Oktober 2004, 20:51

Hattest du das MASM32-Package vorher bereits einmal auf deinem System installiert?
Wenn du noch eine ältere Version des MASM32-Packages verfügbar haben solltest, dann würde ich dich bitten, dieses auf einer anderen Partition/Festplatte zu installieren und zu testen, ob es auch mit dieser Version Probleme gibt.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Probleme mit dem SP2 zu tun haben. Auf meinem WinXP-Rechner bin ich allerdings beim SP1 geblieben und kann das daher auch nicht bestätigen.
Hutch meint, dass Probleme solcher Art aufgrund beschädigter oder Viren-verseuchter Systeme vorkommen. Wenn das Betriebsystem in Ordnung ist, dann könntest du versuchen, deine AV-Software vor der Installation des MASM32-Packages zu deaktvieren.

Grüße,
Marwin
Benutzeravatar
Marwin
Moderator
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:19
Wohnort: Seelow, Deutschland

Beitragvon Nukacola » Freitag 22. Oktober 2004, 13:10

nee an SP2 kann es nicht liegen. Hab winXP mit sp2 und alles funktioniert super
aber ich denke das das irgendwie mit deinem System zusammenhäng. Ich kann dir nur empfehlen die App mal durch zu debuggen. Und schauen was passiert.

Greetz nukacola
Nukacola
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2004, 16:18

Beitragvon Krüsty » Donnerstag 3. März 2005, 12:50

Welche Version von MCAffee nutzt du?
Also bei der Installation von MASM32 sollte man den AV abschalten. Bei mir hats mit auch erst nicht funktionieren wollen.

MfG,
Krüsty
a member of CodingCrew.de
Air conditioned computer. Please keep WINDOWS closed.
Bild
Benutzeravatar
Krüsty
Administrator
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 21:25
Wohnort: Dresden, Deutschland

Beitragvon meah » Donnerstag 3. März 2005, 15:39

Krüsty hat geschrieben: Welche Version von MCAffee nutzt du?
Also bei der Installation von MASM32 sollte man den AV abschalten. Bei mir hats mit auch erst nicht funktionieren wollen.

Ich habe rausbekommen woran das liegt: mcaffee (enterprise 8.0) stellt ein pufferüberlaufschutz bereit, wenn der abgeschaltet ist funktionieren auch die texte. nun trotzdem meine frage: welche operationen in den programmen rufen solch ein "pufferüberlauf" hervor? gibt es quellen dazu? welcher packer wird verwendet? könnt ihr die funktion der programme auch für neuere servicepacks "garantieren"?
mfg marcus
meah
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 2. März 2005, 14:06


Zurück zu MASM32-Package

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron