Benutzerdefinierte Window-Frames

Wohl das A & O in der Windows-Programmierung

Moderatoren: crack, Krüsty, Marwin

Benutzerdefinierte Window-Frames

Beitragvon Manni-P » Freitag 3. Februar 2006, 14:39

Hallo miteinander,

Ich möchte den Rahmen meines Window und alle darin liegenden Objekte von meiner Applikation kontrollieren und habe die entsprechenden Events nicht der DefWindowProc überlassen sondern selbst codiert. Windows spielt mir allerdings einen Streich, den ich bisher noch nicht unterbinden kann.

Abhängig von der Systemeinstellung der Erscheinungsweise der Fenster (Funktion Desktop -- Eigenschaften -- Darstellung) geschieht es in meinem WinXP, dass die linke und rechte obere Ecke abgerundet maskiert werden. Der Einsatz der GDI-Funktion SetWindowRgn hat keinen Erfolg gebracht; ich konnte damit die zum Zeichnen verfügbare Fläche nur verkleinern, nicht aber die bisher ausgeblendeten Ecken in den Bereich einfügen.

Die eigentliche Frage lautet also: Wie kann ich die Clipping-Region des Fensters für den non-Client-Bereich genau auf das angeforderte Fenster-Rechteck vergrößern?

Ich möchte nur diese eine spezielle Fensterklasse unter besonderer Kontrolle haben; die anderen Fenster sollen weiterhin entsprechend der System-Einstellungen von der Default-Prozedur behandelt werden.

Hat jemand eine Idee? :?:
Manni-P
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 10:04

Beitragvon Manni-P » Donnerstag 9. Februar 2006, 10:07

Puhhh.... da habe ich offenbar ein höchst kompliziertes Thema angeschnitten.

Kann mir vielleicht jemand einen Hinweis auf eine Dokumentation geben, in der die Erstellung vollständig benutzerdefinierter Windows beschrieben oder diskutiert wird? (Ja, ich weiß, dass Bill Gates das nicht gerne sieht -- oder?)
Manni-P
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 10:04

Beitragvon crack » Donnerstag 9. Februar 2006, 11:03

Um dir Funtionen genauer unter 'die Lupe' zu nehmen benutze ich idR die SDK 32 Referenz (Kann man auf der Hauptseite der Coding Crew herunterladen). Eine weitere sehr gute Infoquelle ist das Microsoft Developer Network MSDN: http://www.microsoft.com/germany/msdn/library/windows/api/default.mspx Man muss zwar etwas suchen, aber man findet meist die Info die man sucht. Ich würde dir gerne konkret helfen, jedoch verwende ich win2000pro, und da sind alle Fenster eckig ;)
mit freundlichen grüssen,
with best regards,

crack
Benutzeravatar
crack
Administrator
 
Beiträge: 280
Registriert: Dienstag 21. Dezember 2004, 15:02
Wohnort: 53783 Eitorf

Beitragvon Manni-P » Sonntag 19. Februar 2006, 21:32

Vielen Dank für die Info. Ich werde mir das mal herunterladen und zu Gemüte führen. Auf bald.
Manni-P
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 10:04


Zurück zu Windows-API

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron